Dein Warenkorb ist leer

Installation und Updates

Erfahre wie du unsere Plugins installierst und aktualisierst

Hier findest Du alle Informationen, um JTL Shop Plugins in Deinen Shop zu integrieren oder zu aktualsieren. Nimm Dir bitte die Zeit und lies alle Informationen durch; eventuell ersparst Du dir damit ein wenig Arbeit.

Installation von JTL Shop Plugins

Dein Plugin erhälst Du von uns als ZIP-Paket, dessen Namen auch die Version des Plugins enthält. Mit folgenden Schritten installierst Du diese ZIP in Deinem Shop:

  1. Entpacke die ZIP Datei lokal.
  2. Lade den Plugin-Ordner (bspw. kk_beispielplugin) mit einem FTP Client Deiner Wahl in den Ordner [ShopRoot]/includes/plugins hoch. Achte darauf, dass der Ordnername des Plugins keine Versionsnummer enthält (also nicht z.B. kk_beispielplugin_101).
  3. Öffne im Adminbackend Deines JTL Shops die Pluginverwaltung: [DeineShopUrl]/admin/pluginverwaltung.php.
  4. Wähle im Bereich "Verfügbare (nicht installierte) Plugins" das Plugin über die Checkbox aus und bestätige die Installation mit einem Klick auf den Button "Installieren".
  5. Sollte das Plugin einen Lizenzschlüssel benötigen, muss Du diesen jetzt noch eingeben. Bleib hierzu in der Pluginverwaltung und suche das neu installierte Plugin im Bereich "Installierte Plugins". Ein Klick auf den Button "Lizenzkey eingeben" führt Dich zur entsprechenden Eingabeaufforderung.

Das waren bereits die notwendigen Schritte zur Installation Deines JTL Shop Plugins. Häufig musst Du das Plugin nach erfolgreicher Installation noch konfigurieren. Besuch hierzu den Menüpunkt Plugins > Plugins > [PluginName] im JTL Shop Adminbackend.

Im nachfolgenden Video erklären wir die Schritte noch einmal anhand eines Beispielplugins.

Updates von JTL Shop Plugins

Bei Updates verfährst Du im Grunde wie bei einer Erstinstallation des Plugins. Es gibt aber vorab einige wichtige Dinge zu beachten:

  • Der Lizenzschlüssel muss nach einem Update ggf. erneut eingegeben werden.
  • Plugineinstellungen können ggf. verloren gehen.
  • Selbst geänderte Plugindateien können ggf. überschrieben werden.

Wir empfehlen Dir also, vor einem Update die relevanten Informationen zu sichern: mit einem Screenshot Deiner aktuellen Einstellungen, einer Sicherung des Plugin-Ordners und der Sicherung aller relevanten Datenbanktabellen. Die Namen von Plugintabellen haben immer folgendes Schema: xplugin_kk_beispielplugin_TABELLENNAME . Mit diesen Backups kannst Du im Problemfall Deine Einstellungen problemlos wiederherstellen.

Nach der Sicherung führe folgende Schritte für die Aktualisierung Deines JTL Shop Plugins durch:

  1. Entpacke die ZIP Datei des Installationspakets lokal.
  2. Lade den darin enthaltenen Plugin-Ordner (bspw. kk_beispielplugin) mit Deinem FTP Client in den Ordner [ShopRoot]/includes/plugins hoch. Überschreibe dabei ggf. bereits vorhandene Dateien mit denen aus dem aktuellen Installationspaket.
  3. Öffne im Adminbackend Deines JTL Shops die Pluginverwaltung: [DeineShopUrl]/admin/pluginverwaltung.php.
  4. Suche im Bereich "Installierte Plugins" das entsprechende Plugin aus. In der Zeile wird ein Hinweis erscheinen, dass das Plugin aktualisiert werden kann. Starte die Aktualisierung mit einem Klick auf den Button "Updaten".
  5. Sollte das Plugin einen Lizenzschlüssel benötigen, muss dieser - abhängig von Deiner Shopversion - nach der Aktualisierung erneut eingegeben werden. In der Zeile des installierten Plugins betätige hierzu den Button "Lizenzkey eingeben".

Hilfe

Sollte bei Installation oder Aktualisierung wider Erwarten ein Fehler auftreten, informiert der JTL Shop häufig ausführlich darüber. Oftmals hilft es in diesen Fällen auch im Menupunkt Admin > Systemlog nach aufälligen Fehlern zu schauen. Trete mit diesen Informationen einfach an uns heran, wir helfen hier gern weiter.