Dein Warenkorb ist leer

Dev-Update Juli

Wir zeigen dir eine Vorschau auf Dropper 100.14 und präsentieren eine bessere Lizenzübersicht in deinem Kreativkonzentrat Store Kundenkonto

Dropper 100.14 Vorschau

Wir arbeiten derzeit sehr intensiv an der nächsten Dropper Version. Diese wird einen komplett neuen "Selector Finder" mit sich bringen und damit einige der größten Probleme beheben, die wir persönlich bei Dropper sehen:

Die richtige Einfügeposition auf einer Seite zu finden erfordert viel technisches Know-How .

Drops positionieren sich mit Hilfe von CSS-Selektoren

Der aktuelle Selector Finder erleichtert zwar das Finden eines Selektors, ist aber in seinem Resultat technisch bedingt oft unschön und unzuverlässig. Ein weiteres Problem von CSS-Selektoren ist zudem, dass sie vom Template und seiner Struktur abhängig sind. Selektoren die im Evo-Template existieren, müssen nicht zwangsweise auch in Templates anderer Anbieter vorhanden sein. Zudem können sich selbst im Evo-Template die Selektoren über neue Versionen ändern und dein Drop wird im Notfall an der falschen Position oder gar nicht angezeigt.

Drop Zones

Unsere Lösung für das Problem ist eine Zwischenschicht, in der bestimmte, spezifizierte "Zonen" auf CSS-Selektoren des eingesetzen Templates- und Version gemappt werden. Als Nutzer von Dropper bekommst du hiervon nichts mit, denn die Arbeit übernehmen wir für dich.

Selector Finder neue Version

Alles was du merken wirst, ist dass du jetzt sehr saubere und handerlesene Einfügepunkte in deinem Template hast (Keine Angst, auch das Einfügen via CSS Selektoren wird weiterhin unterstützt). Ebenso ermöglicht dieser Schritt es dir dein Template zu wechseln und deine Drops trotzdem an der richtigen Position anzuzeigen.

In der weiteren Entwicklung können uns die Drop Zones auch einige weitere Vorteile bringen, wie verspätetes Laden von CSS/JS Ressourcen, wenn eine Zone "below-the-fold" positioniert ist, oder auch serverseitige Performanceoptimierungen durch die Integration von Zonen-Definitionen im Template selbst.

"Template-Integrationen", welche die Zonen-Definitionen für dein Template enthalten, wirst du im Übrigen einfach über die Dropper Paketverwaltung installieren und aktualisieren können. Gleichfalls gibt es die Möglichkeit, eigene Definitionen anzulegen oder bestehende zu erweitern, falls du auf keinem von uns bekanntem Template basierst.

Drittanbieter-Templates & Dropper

Es ist unser großes Ziel mit Drittanbietern von JTL-Shop-Templates direkt zusammenzuarbeiten, um dir künftig eine noch bessere Integration unserer Drops gewährleisten zu können.

Neue Einfügemethode

Dropper 100.14 bringt eine neue Einfügemethode für deine Drops mit. Neben Vorstellen , Anstellen , Vorhängen , Anhängen und Ersetzen gibt es jetzt auch Inhalt ersetzen . Das ist vor allem dann praktisch, wenn du möchtest dass dein ausgewähltes Element erhalten bleibt, aber sein Inhalt durch dein Drop geleert und ersetzt werden soll. Ein gutes Anwendungsbeispiel hierfür ist eine Grid-Column (Bootstrap), deren Inhalt, aber nicht deren Definition du ersetzten möchtest.

Sagen wir du hast ein Plain-Drop mit dem Inhalt Hallo Welt und möchtest folgendes HTML Element modifizieren:

<div class="col-md-5">Alter Inhalt</div>

Ersetzen Ersetzt das komplette Element. Hier das Resultat:

Hallo Welt

Inhalt Ersetzen Ersetzt nur den Inhalt des Elementes:

<div class="col-md-5">Hallo Welt</div>

Weitere Änderungen

Neben einigen Bugfixes wird Dropper 100.14 auch neue Darstellungsfilter und Performanceverbesserungen mit sich bringen.

Verbesserte Lizenzübersicht im Kundenkonto

In deinem Kundenkonto im Kreativkonzentrat Store kannst du dir alle Lizenzen anzeigen lassen. Da wir mittlerweile viele Kunden mit Multidomains oder Multishops als auch Serviceparter die Lizenzen ihrer Kunden verwalten haben, wurde die alte Lizenzübersicht etwas unübersichtlich.

Wir haben die Seite komplett überarbeitet, sodass dir jetzt Filter zur Verfügung stehen um Lizenzen gezielt zu finden. Wir haben zudem Hinweise eingeführt, wenn Subscriptions demnächst auslaufen oder bereits ausgelaufen sind.

Neue Lizenzübersicht

Neue Webinare nach der JTL-Connect

Direkt nach der JTL-Connect , auf der wir als Aussteller und Speaker zugegen sein werden, haben wir wieder eine Reihe von Dropper Webinaren angesetzt. Schau doch mal rein!

Webinar Datum
Erste Schritte mit Dropper 30.08. ab 10 Uhr
Landingpages mit Dropper 06.09. ab 10 Uhr
Custom Drops entwickeln 13.09. ab 10 Uhr
Dropper Open Space 20.09. ab 10 Uhr

Fazit

Es tut sich viel hinter den Kulissen und wir sind bereits heiß darauf, Dropper 100.14 zu veröffentlichen und anschließend mit der Entwicklung neuer Drops und der Weiterentwicklung bestehender Drops fortzusetzen.

Um dir die Wartezeit zu verkürzen hier noch ein Tipp: wirf doch mal einen Blick in unsere Dropper Shorts Rubrik. Dort gibt es viele Anregungen um Dropper clever im JTL-Shop einzusetzen.

KommentareWas Du und Andere über diesen Beitrag sagen