Dein Warenkorb ist leer

07.07.2016 Dropper

Neue Dropper Webinare im Juli

Ab 13.07. gibt es wieder jeden Mittwoch um 10 Uhr ein kostenfreies Webinar. Auch Custom Drops werden wir nun gemeinsam entwickeln.

Auch im Juli erwarten euch wieder einige kostenfreie Dropper Webinare . Neben den bereits bekannten Einstiegshilfen wollen wir euch nun auch Custom Drops näher bringen. Los gehts am 13.07. um 10 Uhr und dann wie immer Mittwochs zur gleichen Zeit.

Custom Drops entwickeln - Level 1

In unserem ersten Entwickler-Webinar stellen wir euch Custom Drops vor (nutzbar ab Dropper Silder) und zeigen anhand eines überschaubaren Beispiels, wie ihr mit solchen eigenen Drops quasi jeden beliebigen Inhalt in euren Onlineshop einfügen könnt. Ihr werdet sehen, wie man mit Custom Drops die gesamte Dropper Infrastruktur nutzen und somit enorm viel Zeit sparen kann.

PHP Kenntnisse setzen wir hier noch nicht vorraus, diese werden wir erst im 2. Level benötigen (folgt im August oder September).

Erste Schritte in zwei Teilen

Das Webinar Erste Schritte mit Dropper haben wir bereits 2x gehalten, immer war die Zeit am Ende zu knapp und wir mussten etwas durch die Beispiele hetzten. Wir fokussieren uns daher zukünftig auf echte Einsteiger und planen weniger komplexe Beispiele für dieses Webinar ein.

Dafür wird es mit Dropper als Problemlöser ein Webinar geben, das auf den Grundlagen aus den Ersten Schritten aufbaut und eine lose (sicherlich auch wechselnde) Sammlung von Beispielen zur Nutzung von Dropper bietet. Hier lernt ihr dann auch einige unserer komplexeren Drops etwas genauer kennen.

Mitschnitte und Fragerunden

Mitschnitte der bisherigen Webinare stellen wir euch auch zur Verfügung . Die Videoqualität ist hier leider nicht immer optimal, hier schränkt uns die derzeit verwendete Plattform doch etwas ein. Im Webinar selbst sollte die Qualität besser sein und der Bildschrimbereich kann durch euch bei Bedarf maximiert werden. Auch das ein Argument für eine Live Teilnahme, neben der offenen Fragrunde, die wir immer am Ende eines Webinars einplanen und bei der wir euren Fragen Rede und Antwort stehen.

KommentareWas Du und Andere über diesen Beitrag sagen