Dein Warenkorb ist leer

18.06.2018 Dropper

Dropper & Drop Updates im Juni

Heute gesammelt für euch: Infos zum neuen Cookie Notification Drop und den neuesten Versionen von Dropper, Online Video, Contact Form und dem Wide Layout Drop.

Noch Ende Mai haben wir unser neues Cookie Notification Drop veröffentlicht. Es fügt einen Cookie-Hinweis in euren JTL-Shop ein, der von Besuchern bestätigt werden muss, um für ihn nicht mehr angezeigt zu werden.

Cooke Notification Demo

Die Position und die Optik des Cookie-Hinweises könnt ihr bequem in den Einstellungen des Drops festlegen, den angezeigten Text via Sprachvariable setzen und auch einen optionalen, weiterführenden Link (z.B. auf eure Datenschutzseite) anzeigen lassen.

Cooke Notification Backend

Cookie Notification ist ein Free Drop , ihr könnt es also mit jeder Dropper Version kostenfrei nutzen. Wer vorab genauer schauen mag, findet einige weitere Beispiele auf unserer Demoseite .

Zweiklick-Lösung für Online Video

Im Zuge des Inkrafttretens der DSGVO haben wir bereits potentielle datenschutzrechtliche Herausforderungen hier im Blog diskutiert . Das Online Video Drop bindet bekanntermaßen Videos von Youtube oder Vimeo ein, und bei diesen Diensten liest man mancherorts etwas von Konflikten mit der DSGVO.

Daher (und weil es von einigen Nutzern gewünscht wurde) haben wir eine Art Zweiklick-Lösung eingeführt: ab Version 1.0.4 könnt ihr für das verlinkte Video ein Vorschaubild hinterlegen. Erst mit einem Klick darauf werden der Embedding-Code von Youtube bzw. Vimeo geladen und damit Daten an diese Dienste gesendet.

Online Video Vorschaubild

Auch einen kleinen Infotext könnt ihr in den Sprachvariablen des Drops hinterlegen, der dann bei einem Hover angezeigt wird. Die aktualisierten Demos zum Online Video findet ihr übrigens hier .

Online Video Backend

Dropper 100.15.5

Die neue Dropper Version ist ein Bugfix Release und behebt einige öfters durch euch gemeldete Probleme. So konnte es bisher vorkommen, dass ein Drop in sich selbst verlinkt wird, was dann zu schweren Fehler führte. Das ist mit der aktuellen Version nun ausgeschlossen.

Weitere Änderungen in Version 100.15.5:

  • Die Suche mit Umlauten in Datenquellen wurde verbessert
  • Die Dateinamen von Backups wurden so angepasst, dass sie auch unter Windows funktionieren
  • Drops mit leeren Namen werden verhindert (konnte auch beim Copy & Paste von Namen vorkommen)
  • Laufzeitfehler mit PHP < 5.5 wurden behoben

Weitere kleinere Updates

Mit den letzten Update des Contact Form Drops auf Version 1.0.7 haben wir Probleme beim Versenden der Formular-EMails mit aktiver SSL Verschlüsselung behoben.

Das Wide Layout Drop bringt mit Version 1.0.1 eine verbesserte Breitenberechnung und nutzt nun auch ein gecachtes eval , wenn Smarty interpretiert wird.

KommentareWas Du und Andere über diesen Beitrag sagen