Dein Warenkorb ist leer

07.07.2022 Dropper

DEV News 2022 #2

USP Drop Release und einige kleinere Drop Updates - ein kompakter Rückblick auf unsere Entwicklungen im 2. Quartal 2022.

DEV News?

In den DEV News möchten wir euch regelmäßig (ca. einmal pro Quartal) informieren, was rund um die Entwicklung und Releases bei uns so los ist oder war. Im Fokus stehen zwar Dropper & Drop Releases, aber auch Neuerungen unserer Infrastruktur & unserem Store wollen wir hier zeigen.

USP Drop Release

Im Mai konnten wir mit dem USP endlich wieder ein neues Drop veröffentlichen. Die Features stellen wir in einem Blogpost umfassend vor, daher an dieser Stelle nur noch einmal kurz der Hinweis auf unsere Stream-Aufzeichnung zum Release!

Dropper

Im 2. Quartal gab es keine neuen Dropper Releases. Das heißt aber nicht, dass die Arbeit an Dropper ruht, im Gegenteil. Wir bereiten gerade den Weg für spannende Neuerungen, die teilweise auch schon von Dritten getestet werden. Mehr dazu gibt’s vielleicht in den nächsten DEV News zu lesen.

Drop Updates

Das Contact Form Drop hat 2 kleinere Updates erhalten. Neben Bugfixes (freie Auswahl von Uhrzeiten im entsprechenden Element jetzt möglich; bessere Evaluierung von Eingabekonditionen) wird nun auch Javascript change Event erzeugt, sobald sich Eingabedaten ändern. Das könnten für den ein oder anderen Entwickler interessant sein.

Das erste umfassende Update für das USP Drop haben wir im Juni veröffentlicht, nach dem Feedback der ersten Tester. Ab Version 1.0.1 wird für die Texteingaben das HTML Control genutzt (vorher Text), dynamische Kennzahlen werden standardmäßig abgerundet und einige Einstellungen (z.B. zur Farbe des USPs bei Mouseover) sind hinzugekommen.

Et cetera

Als Randnotiz (es betrifft die Entwicklung ja auch - am Rande) sei noch vermerkt, dass wir im letzten Quartal einige neue Content-Formate evaluiert haben und weiterhin evaluieren. Wir merken im Support immer wieder, dass vieles rund um Dropper und Drops untererklärt ist. Dass Drops als Portlets im OnPage Composer des JTL-Shop 5 genutzt werden können, um mal ein Beispiel zu nennen.

Solche Features kompakt zu erklären und in angenehme Portionen zu verpacken ist recht aufwendig, könnte sich aber auch für erfahrene Dropper Nutzer lohnen. Schaut gern einmal auf unserem Youtube Kanal (ab und an mal ein "Short") und bei Facebook (ab und an mal eine "Story") vorbei und gebt uns gern ein kurzes Feedback zu unseren Versuchen!