Dein Warenkorb ist leer

27.03.2018 Dropper

Drop Updates im März

Quasi zeitgleich mit unserem letzten Dropper Update haben wir zahlreiche Aktualisierungen unserer Drops ausgespielt. Hier stellen wir euch die Neuerungen vor.

Interne Namen für List Items

List Items im Tab- und Accordeon Drop verfügen immer über einen Titel, der im Template angezeigt wird. Diesen Titel verwenden wir nun auch als internen Titel, also für das Dropper-Backend.

Interne Namen in Tabs und Accordeon

Vorher musste man noch einmal separat einen internen Titel vergeben, was oft vergessen oder schlicht ausgespart wurde. Mit dem neuen Verhalten sollte sich für diese Fälle die Übersicht in diesen Drops erhöhen. Die Änderung führen wir mit dem Accordeon Drop Version 1.0.7 und dem Tabs Drop Version 1.0.12 ein.

Höhe Angleichen korrigiert

In einem Flex Layout Drop konnte es unter Umständen (Option "Höhe angleichen" aktiv) zu dem Problem kommen, dass Inhalte verlinkter Drops in einem Space nicht dargestellt wurden.

Option Höhe angleichen im Flex Layout Drop

Dieser Fehler wurde mit Version 1.0.10 des Powerslide Drops und Version 1.0.3 Online Video Drops behoben. Hintergründe zum Ursprung des Problems findet ihr übrigens hier .

Gecachtes eval

Stellt ein Drop ein HTML Control zur Dateneingabe bereit, bieten wir häufig auch die Möglichkeit an, Smarty Code darin auszuführen. Dazu muss die Option "Smarty evaluieren?" im entsprechenden Drop gesetzt sein.

Option Smarty evaluieren im Plain Drop

Intern nutzt das Drop dann die Funktion eval , und diese konnte unter Umständen sehr performancehungrig sein. Daher verwenden wir nun eine gecachte Variante, was die Performance gerade bei häufigem Einsatz dieser Drops verbessern sollte.

Diese Änderung kommt in allen Drops zum Tragen, die das Ausführen von Smarty ermöglichen, also z.B. im Plain, Tabs, Flex Layout oder Accordeon Drop. Teils war hierzu auch kein separates Update notwendig, die Änderung konnten wir für diese Drops implizit mit Dropper Version 100.14 einführen.

Mehr Funktionen & Übersicht im Article Slider

Mit der Zeit sind die Möglichkeiten und somit auch die Anzahl der Controls im Article Slider stetig angewachsen. Daher haben wir die Einstellungen nun in Tabs untergliedert.

Article Slider in Tabs und Sortierung

Die neue Übersichtlichkeit in Version 1.0.8 nutzen wir gleich für weitere Funktionen: neu sind die oft gewünschte zufällige Sortierung der Artikel und die Möglichkeit, Produkte auch nach einer Preisspanne einzugrenzen.

Online Video, Flex Menu & Powerslide

Und noch einige weitere Updates gabe es! Im aktuellen Online Video verwenden wir nun den erweiterten Datenschutzmodus für das Einbinden der Youtube Videos.

Die Eingabeelmente der Powerslide Items haben wir aufgeräumt und die Einstellungen zum optionalen Slide-Vorschaubild in einen separaten Reiter ausgelagert.

Flex Menu mobil mit Label

Und auch das schon etwas zurückliegende Update des Flex Menus wollen wir nicht unterschlagen. In Version 1.0.6 wird der Warenkorb im Menu auch aktualisiert, wenn Produkte via Ajax in den Warenkorb gelegt werden. Außerdem kann man nun in den Sprachvariablen ein Label für das mobile Hamburger-Icon des Menus definieren. Auch die Performance konnten wir wieder etwas verbessern, das mobile Scrollverhalten optimieren und einige Fehler beseitigen.

Updates über die Paketverwaltung

Die Drop Updates werden euch ggf. erst nach dem Update auf die aktuellste Dropper Version angezeigt, da hier teils Abhängigkeiten existieren. Aktualisieren könnt ihr eure Drops und Dropper wie immer bequem über die Paketverwaltung .

KommentareWas Du und Andere über diesen Beitrag sagen