Dein Warenkorb ist leer

Drops verknüpfen

Lerne wie du Drops in andere Drops verlinken, und damit mächtige Layouts erstellen kannst

Drops können ineinander verschachtelt werden. Das HTML Control eines Plain Drops kann wiederrum ein weiteres beliebiges Drop enthalten. Besonders spannend wird dieses Prinzip, wenn du Layout Drops verwendest.

Drops verknüpfen

Um ein Drop mit einem Control (und somit ein anderes Drop) zu verknüpfen ziehe es einfach per Drag & Drop aus der Sidebar in das entsprechende Control.

Drops verlinken

Die Dropper Oberfläche reagiert auf eine solchen Verknüpfung: in der Sidebar wird das verlinkte Drop nun entsprechend unter dem "Eltern Drop" dargestellt. Zusätzlich erhälst du in den Einfügeoptionen des "Kind Drops" nun Hinweise darauf, wo dieses Drop überall verwendet wird.

Beachte, dass du in den HTML Controls weiterhin normale HTML Inhalte verwenden kannst. So ist es bspw. möglich, dein eingefügtes Drop in einem Container einzubeten oder dem Drop eine Überschrift voranzustellen. Auch das Verknüpfen mehrerer Drops in einem Control ist problemlos möglich.

Zum Drop via Klick

Um schnell zum verlinkten Drop zu gelangen, kannst du im Control das Drop Element mit gedrückter [STRG] Taste anklicken.

Verknüpfung und Filter

Beachte, dass durch die Verknüpfung eines Drops dessen Darstellungsfilter nicht verändert werden. Auch vorher gesetzte Einfügemethoden bleiben bestehen bzw. können zusätzlich gesetzt werden. So kannst du dein Drop auch mehrmals in deinen Shop integrieren.

Verknüpfungen löschen

Eine Verknüpfung zu einem Drop ist im Grunde nur ein Textbaustein, der durch den Dropper Editor besonders formatiert wird. Um eine Verknüpfung aufzuheben, kannst du diesen Baustein einfach per Tastatur aus deinem Control löschen.

Layout Drops

Besonders hilfreich ist die Verknüpfung bzw. Verschachtelung von Inhalten, wenn du mit Layout Drops arbeitest. Das Flex Layout Drop stellt dir sogenannte Spaces bereit, die wiederum HTML Controls enthalten.

In diese Spaces kannst du - analog zu anderen Drops mit HTML Controls - beliebige Drops per Drag & Drop integrieren und so komplexe Layouts erstellen. Oder du erstellst direkt aus einem Drop einen neuen Space.

Drops in Layouts verlinken